Menü

Startseite

Videos

Umfrage

GeHeimFavoriten

Powershot a 80

Gästebuch

Info/Kontakt/Impressum


Links

Willkommen

baristian.de erfreut sich der administrativen Tätigkeit des Autors. Willkommen all jenen, denen dies knapp gehaltene Material ein wenig Aufmerksamkeit wert ist. Ähnlich wie bei meinen Filmen (fast alle mit einer digitalen Fotokamera gemacht) bemächtige ich mich bei der Pflege dieser Homepage meines Wissens aus der Raumfahrttechnik!

Also : Es ist & aber vorallem, viel Spaß!

_____________________________________________________________________________________

HIER Videos HIER


_____________________________________________________________________________________

Neues!

Baristian macht Politik. „36 - Episode II“ holt ihn nicht ins wa(h)re Leben zurück

herrkossel macht sich breit und alles über digitale Fotokameras und Raumfahrttechnik scheint wie eine Lüge. Nach dem Gewinn des 8. rec.n roll Lübecker Videoslam jetzt sogar hier das Liebes-Science-Fiction-Plagiat mit Tiefgang „36 - Episode II“.

Durchs Voting auf seiner Homepage, http://thefinmovies.de.tl/, dazu verdonnert einen Liebesfilm mit Tiefgang zu drehen, sah sich Regisseur Golo gezwungen Teile der rec.n roll-Gang vor den Karren zu spannen und durch die April-Sonne zu treiben.

Mehr ist nicht dazu sagen - hier und unten der Film in der Version seiner Ur-Aufführung.

36 - Episode II

36 - Episode II from herrkossel on Vimeo.


_____________________________________________________________________________________

„Plan B“ - 3D in echt und 18 Stunden

Als späte Review zum Kurzfilmgrandslam hier noch der, am ersten Videoslam-Abend entstandene, Vampirstreifen „Plan B“. Was Plan A war hab ich nie erfahren, aber 2 1/2 Stunden Dreh und 1 1/2 Pause im Regen bis morgens halb 6 waren bestimmt auch berücksichtigt.

Als dann am folgenden Tag, 3 Stunden vor Beginn des Shortfilm Slams, noch nachgedreht wurde war klar, dass dies ein halber Baristian wird. Den Rest hat Golo gemacht, der bis zur letzten Minute geschnitten und FXst hat.

Spitzenmäßig die Stelle in der Vampir und Opfer ins Kino stürzen. Für das geneigte Publikum im Filmhaus gab´s dabei 3D in echt. Auf der Leinwand war ein 12 Sekunden Standbild zu sehen......das ist auch eher selten.

Hier der Film inkl. live-action

Plan B


_____________________________________________________________________________________

Video- vs. Tagesschau?

8. rec.n roll Lübecker Video Slam

19. März 2011, Colestreet (Beckergrube 18), 20h

Zur besten Sendezeit um 20 Uhr werfen die rec.n roller diesmal Ihre Beamer an, um beim 8. Lübecker Videoslam wieder den vollkommen breiten Grad zwischen "klein-fein" und "quick & dirty" zu überfliegen.

Mal atemberaubend in verdächtigen Höhen. Mal haarsträubend knapp über dem Underground.

Aber immer ziemlich genau fünf gefühlte Minuten lang sind die Filme, die in der Colestreet auf Kinoleinwand projiziert und mit tosendem Beifall überschüttet werden.

Noch sind ein paar Startplätze frei. Wer mit einem eigenen Film dabei sein möchte, kann diesen auf DVD/CD bis zum 15. März in der Colestreet (Beckergrube 18) abgeben oder mit Stichwort "rec.n roll" einsenden. Der Eintritt bleibt frei. Weitere Infos aufwww.videoslam.de


_____________________________________________________________________________________

Neues!

Zeigt her eure Filmchen!

rec.n roll & slam a rama präsentieren den

1. Kurzfilm Grand Slam in Lübeck

Am 19. und 20. März 2010 stehen die Sterne gut für die hiesige Anhängerschaft des kurzfilmischen Slamwesens. Denn "rec.n roll" und "Slam A Rama" tun sich für dieses Wochenende zusammen und präsentieren Streifen aus Lübeck und den umliegenden Ländereien.

Aufruf Kurzfilm Grand Slam

Wat für Streifen? Kurze! Von der aufwändigen Hochschul-Hochglanzproduktion bis zum spontanen Impro-Schnelldreh, von der Dokumentation bis zum Kurzspielfilm, vom Filmexperiment bis zum Musikvideo ist alles dabei.

Der erste Teil des 1. Kurzfilm Grand Slams hört auf den Namen Videoslam und steigt am 19. März ab 21h in der Colestreet. Die drei per Publikumsabstimmung ermittelten Gewinner dieses Abends werden dann nochmal - gemeinsam mit einem Schwung weiterer Filme - am 20. März ab 22h beim Shortfilm Slam auf noch größerer Leinwand gezeigt.

Dieser zweite + finale Teil findet - klare Sache - natürlich im Filmhaus statt, auf dessen Bühne abschließend auch die vom Publikum gewählten Grand Slam-Preisträger beklatscht werden.

Wer mit einem Film dabei sein möchte, kann diesen auf DVD/CD bis zum 14. März im Filmhaus (Königstr. 38-40, 23552 Lübeck) oder in der Colestreet (Beckergrube 18) abgeben. Oder mit Stichwort "Kurzfilm Grand Slam" einsenden. Bitte den eigenen Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer mit anfügen.

Für weitere Informationen oder bei Fragen bitte eine email an: info (at) videoslam.de oder tilostrauss (at) slamarama.de

Die Spielregeln:

-Willkommen sind alle Filme!!! -für den Videoslam bitte nur Filme einreichen, die nicht länger als 5 gefühlte Minuten sind. -beim Shortfilm Slam sollte der Film die Länge von 15 Minuten nicht überschreiten. -die Filme sollten auf DVD/CD vorliegen (andere Medien bis spätestens 7. März einreichen / ohne Gewähr). Bitte keine Originale! -Kontaktdaten nicht vergessen! -persönliches Erscheinen der Filmschaffenden ist erwünscht. -die drei durch Publikumsentscheid beim Videoslam siegreichen Filme treten am nächsten Abend beim Shortfilm Slam gegen weitere Produktionen im großen Kurzfilm Grand Slam-Finale an. Auch hier entscheidet das Publikum! -den Siegerfilmen droht Ruhm und Ehre - Applaus bekommt jeder Film!

Ansonsten gibt's praktisch keine Grenzen


_____________________________________________________________________________________

Neues!

Beim 48 Stunden Filmwettbewerb des Offenen Kanals Kiel sind hier in Lübeck 3 Filme entstanden. Ich habe zusammen mit Freunden den 6minüter "little miss toothbrush" zustande bekommen. Hat eine Menge Spaß (+ Kraft) gemacht (+ gekostet) - geht aber so in Ordnung! Anbei der Film & als Download der Klingelton mit der Musik (von Volker Wallenski/Moislinger Soundfabrik) zum Film - also ran an den Schirm und rauf aufs Mobile.

Die "little miss toothbrush-Melodie" als Klingelton (.mp3) downloaden!

oder hier

little miss toothbrush


_____________________________________________________________________________________
5 Jahre rec.n roll Lübecker Videoslam

Die Highlights der verganenen 5 Jahrewww.videoslam.de

Samstag 20.06.2009 um
21.00 Uhr im

im Kino Koki Lübeck, Mengstr.35

powered by COLESTREET, Beckergrube 18
& Kulturbanausen e.V.


_____________________________________________________________________________________
Endlich ist es wieder so weit :

rec.n roll geht in die sechste Runde -

6. Lübecker Video Slam

Samstag 25.04.2009

21.00 Uhr

in der Cole Street, Beckergrube 18

powered by KoKi Lübeck

Hier der Trailer :

Fünf gefühlte Minuten sind keine Ewigkeit. Daher trommelt die rec.n roll-Gang diesen Samstag auch wieder alle Filmschaffenden, Videoten und Spontandreher aus der Umgebung mit ihren Steifchen in zusammen. Auf die Leinwand in der Cole Street wird wieder alles gebeamt, was keine Ewigkeit lang ist und der Zensur durch den eigenen Schweinehund nicht zum Opfer fiel. Ca. 15 Kurzfilme aller erster Kajüte werden das Programm füllen - vom Oberbürgermeisterkandidaten über den frühkreativen Grundschüler bis hin zum Kurzfilmpreisträger ist diesmal alles dabei! Außerhalb des Wettbewerbs wird dem gewollten Zuschauer auch noch ein preisgekrönter Kurzfilm von Weltformat geboten - der Eintritt ist wie immer frei. "Applaus statt Wau-Waus!" lautet die Devise, denn mit Beifall geizte das geneigte Publikum bislang noch nie. Und am Ende entscheidet die kollektive Abstimmung am nichtelektronischen Wahlbierkasten, wer eines der Preisbilder nach Hause tragen darf.


_____________________________________________________________________________________ Nachgereicht :

Blomberg - 3ter Sieger beim 4ten Lübecker ShortFilmSlam


_____________________________________________________________________________________ Nachgereicht :

"Kluge Gedanken" von Katriana


_____________________________________________________________________________________

Viel, viel Neues, bitte - danke!

Am Freitag 20ten März ist Baristian-Tag - die reinste Doppelbelastung ist das, wenn erst um

20 Uhr im KoKi das Bilderrätsel als Vorfilm zu "Let´s make MONEY" läuft

und ab 22 Uhr im Filmhaus beim ShortFilmSlam zwei bisher unveröffentlichte Produktionen von mir laufen.

Richtig gespannt darf man dabei auf das, erst letztens entstandene, Musikvideo der Hamburger Sängerin Katriana sein, das in Kooperation mit Patrick und Ivo entstanden ist. Hierfür hab ich mich in unverschämter Art und Weise weit herausgelehnt und in HD-Qualität gedreht/drehen lassen.....;-) / inkl. Konzept, virtuellunpässlichem Drehbuch, Statisten & pipapo.

An Patrick auch an dieser Stelle noch einmal danke - ohne ihn ging garnichts!

Ein kleiner Ausschnitt hier schon mal & Weltpremiere also dann am Freitag.

"Kluge Gedanken" von Katriana

Und so ein Kinoabend wäre ja nicht gänzlich rund, wenn man nicht zumindest noch einen dritten Film von mir sehen könnte.......

Freut euch also im Filmhaus auch noch auf das bisher unveröffentliche, nach Ur-Baristianscher-Art geschnippelte Urlaubsvideo "BLOMBERG" - auch hier ein paar bewegte Bilder vorab :Bis Freitag!

Trailer "Blomberg - Urlaub in Schweden"


_____________________________________________________________________________________

rec.n roll die 6te bitte

Pssssst, man munkelt das Ende April wieder was geht - wie immer inner Cole Street.


rec. the nordic roll


_____________________________________________________________________________________

Frohe Neues! - und nehmt an der vorraussichtlich vorletzten Umfrage zum Film des Monats teil.

_____________________________________________________________________________________


Bilderrätsel - folgt den Anweisungen um mitraten zu können.....

Am Freitag 12.12.2008 beim ShortFilmSlam im Lübecker Filmhaus - 22.00 Uhr!


_____________________________________________________________________________________

"It´s the law"

Am Freitag 21.11.2008 beim ShortFilmSlam der Hamburger Zeise Kinos - 22.30 Uhr!


_____________________________________________________________________________________

Das war rock.n roll - 5ter Videoslam "rec.n roll" review

Ein ganzes Wochenende erleuchtet die Cole Street zum Monatswechsel im cineartigen rec.n roll-Beamerstrahl. Denn nach der streckenweise blut-, schweiß- und tränenreichen letzten Ausgabe findet der 5. Lübecker VideoSlam nun erstmals an zwei Abenden statt ... soweit der offizielle Pressetext von den Veranstaltern

Und sie haben Recht. Der Laden ist voll und die Stimmung ist gut.

Moisling TV war am Freitag mit der Kamera dabei und hat diesen wundervollen, den Abend gänzlich genau beschreibenden, Bericht gemacht - an dieser Stelle nicht nur ihnen, sondern auch all jenen & den anderen noch einmal den allergrÖßten Dank fürs Mitmachen!!!

In den Erinnerung aufblitzen werden die Helferhände beim Aufbau, der Organisation und Durchführung, sowie die definitive Einsicht, dass man auch Samstagnachmittags noch Filme fertig machen kann (Siegerfilm Samstag "Nutella harder").Es geht immer was!

Moisling TV Bericht über den

5. rec.n roll Lübecker Videoslam

Alle Siegerfilme des 5. rec.n roll Lübecker Videoslam hier:videoslam.de.


_____________________________________________________________________________________
Endlich ist es wieder so weit :

rec.n roll geht in die fünfte Runde -

diesmal an 2wei Abenden!!!!

5. Lübecker Video Slam

Freitag 31.10.und Samstag 1.11.08 jeweils ab

21.00 Uhr

in der Cole Street, Beckergrube 18

powered by KoKi Lübeck

(anschließend: AfterSlamParty!)

Ein ganzes Wochenende erleuchtet die Cole Street zum Monatswechsel im cineartigen rec.n roll-Beamerstrahl. Denn nach der streckenweise blut-, schweiß- und tränenreichen letzten Ausgabe findet der 5. Lübecker VideoSlam nun erstmals an zwei Abenden statt.

Sauerstoffengpässe sind trotzdem wieder zu erwarten. Ebenso wie eine bunte Ansammlung hiesiger und jenseitiger Videokünsteleien. Für die Beitragenden übrigens keine ungefährliche Sache, denn visuelles Eigenschnitt-Doping führt im Zusammenhang mit öffentlichem Applaus leicht zum chronischen DIY-Filmrausch - in seltenen Fällen auch zu plötzlich auftretenden Schnelldreh-Aktivitäten.

Wer davon nicht abzuschrecken ist (oder ohnehin schon unter Videotismus leidet) und mit einem selbst produzierten Beitrag dabei sein möchte, kann diesen jederzeit während der Öffnungszeiten in der Cole Street (Beckergrube 18, 23552 Lübeck) einreichen oder einsenden - möglichst auf DVD, CD oder VHS. (Bitte keine Originale!). Gezeigt werden schonungslos alle Werke mit einer Länge von bis zu fünf gefühlten Minuten.

Die Projektion erfolgt wieder in transpirativer Kooperation mit dem KoKi Lübeck. Der Eintritt ist frei. Zur AfterSlamParty sorgen DJs und ein Aufleger an beiden Abenden für akustische Entzuckungen.

Weitere Infos unter www.videoslam.de. Fragen per Mail bitte an info@videoslam.de.

_____________________________________________________________________________________

"It´s the law"

4. Platz * beim 2. Lübecker Short Film Slam

*von hinten

Erneut voll und toll ging es im Filmhaus zur Sache. 15 kurze Streifen präsentierten Tilo & Co diesmal. Einen ausführlich guten Bericht findet ihr hier bei unser-luebeck.de. Meinen Film "It´s the law" nun hier:

It´s the law


_____________________________________________________________________________________

Derweil geht es aktuell erst einmal um folgendes :

2. Lübecker Short Film Slam im

Filmhaus am

Freitag 19.09.08 ab

22.00 Uhr

und mein neuer Film "It´s the law" ist dabei.

Zum Film :

Erstmals habe ich nicht meine digitale Fotokamera für die Aufnahmen benutzt - nein, It´s the law ist mit meinem Handy gemacht! Und nicht allein die für den Film bearbeiteten Fotos stammen aus meinem Telefon, sondern auch die Filmmusik habe ich mit ´nem Mobilen gemacht - alle Rechte hierfür also bei mir selbst und nicht bei Deutschlands Rock- Popgrößen.

Herausgekommen ist ´ne Menge Müll.

Ob es genauso gut wie zuletzt im März läuft, wo GeHeimFavoriten den zweiten Platz belegte (Film dazu unten), liegt auch an eurem Support - kommt alle!

Bis dato könnt ihr HIER darüber abstimmen, welches der Trailer zum Film werden soll - den Film selbst dann erst nach der Premiere.

Viel Spaß und gute Unterhaltung.

1. Video Slam im Filmhaus Lübeck


_____________________________________________________________________________________

"It´s the law"

Mein neuer Film ist fertig und wird natürlich beim 2.Lübecker Short Film Slam (Freitag 19.09.) im Filmhaus eingereicht. Drückt die Daumen das er dann auch läuft. Bis dato könnt ihr HIER darüber abstimmen, welches der Trailer zum Film werden soll - den Film selbst dann erst nach der Premiere. Zum Film : Erstmals habe ich nicht meine digitale Fotokamera für die Aufnahmen benutzt - nein, It´s the law ist mit meinem Handy gemacht! Und nicht allein die für den Film bearbeiteten Fotos stammen aus meinem Telefon, sondern auch die Filmmusik habe ich mit ´nem Mobilen gemacht - alle Rechte hierfür also bei mir selbst und nicht bei Deutschlands Rock- Popgrößen. Herausgekommen ist ´ne Menge Müll.


_____________________________________________________________________________________

Goldmother "The Dawn"

Goldmother, die einzige Band die ihre Heimatstadt nie verlassen hat, ist auf grosser Lübeck-Tour - na und? - Baristian ist mit dabei! ;-,?! denn am 10.08., beim Abschlusskonzert im Filmhaus, wird es die Premiere meines neuesten Video-Streichs geben. Extra für diesen Abend habe ich eines der neuen Stücke "visuallisiert" und hoffe nun, dass die Goldmutter (die spielen live dazu) in ihrer unnachamlich-christlichen Art die schönen Bilder nicht gänzlich überstrahlen wird. Wir sehen uns.

Hier: Goldmother "The Dawn"



_____________________________________________________________________________________

ACHTUNG - ACHTUNG! Videoslam am 23.05. - 21h Cole Street -HIER Der Trailer HIER


_____________________________________________________________________________________

Neues von Baristian

Wie aus dem Ärmel geschüttelt, also innerhalb kürzester Zeit und wie immer mit geringstem Aufwand, habe ich mein erstes Musikvideo gefilmt/geschnitten/gemastert/gemacht/geschafft/gewuppt........ Die Band "Heftig" brauchte auf die schnelle was schrottiges/schrabbeliges für die neue Single "Gut ankommen" ihrer neuen EP "einszweidreivier" (VÖ 23.05.08). Et voila :


_____________________________________________________________________________________

GeHeimFavoriten beim Short Film Slam der Zeise Kinos am Start

Ob Baristian wie vor zwei Jahren wieder so strahlen kann? Dem werden wir gewahr werden - denn am Freitag 16ten Mai ab 22.30 Uhr läuft GeHeimFavoriten in den Hamburger Zeise Kinosbeim Short Film Slam. KOMMT ALLE + bringt alle wen mit. Bis dann!


_____________________________________________________________________________________


Endlich ist es wieder so weit :


rec.n roll geht in die vierte Runde

4. Lübecker Video Slam

Freitag 23.05.08 ab

21.00 Uhr

in der Cole Street, Beckergrube 18


powered by KoKi Lübeck


_____________________________________________________________________________________

Nach dem Lübecker Short Film Slam gab es folgendes Interview im Lübeck artTV. Baristian dankt für die freundliche Genehmigung!



_____________________________________________________________________________________

GeHeimFavoriten in Kiel

4. Platz beim 3. Kurzfilmfestival "Der bewegte Abend" im Luna-Club

Ich habs mir fast gedacht.......aber dass es sich bei der Veranstaltung im Luna-Club um ein richtiges Festival handelt, wurde mir erst im Club selbst bewusst. 200 Leute, 2 Leinwände und eine Fachjury, die aus richtigen Filmexperten bestand. Na ja, zumindest zu 2/3, denn Lena (Publikumsjurantin) haben wir eingeschleust (Danke Natalia!).

Zu sehen gab es unzählige Kurzfilme und Musikvideos, die es in drei Blöcken um die Ohren gehauen gab. "Todd und der Tod", sowie "Virus" kannten wir schon aus dem Filmhaus, "7 Versuche zu fliegen" (1.Preis) und "Der Bleistift Wegmacher" (2.Preis) überzeugten durch die langen und aufwändigen Produktionen. Der dritte prämierte Film wird hier nicht weiter erwähnt (Werbefuzzis) und aufgrund der Vielzahl der Filme (20 Stück) habe ich weitesgehend den Überblick verloren und weiß nichts weiter zu berichten.

Nach gefühlten 18 Stunden lief dann "GeHeimFavoriten" - ich freue mich, dass die Anwesenden noch nicht komplett das Interesse verloren hatten und sogar noch in der Lage waren zu applaudieren. Im Anschluß schnell die Siegerehrung (es wurden nur die ersten 3 Sieger ermittelt und der Rest erhielt einen gemeinsamen 4. Platz), kurzer Schnack mit "unserem" Kai vom Luna und dann ab ins T-Kiela, ein total nettes Etablisement gegenüber, in dem ich schnelltrinkende Schlafplatzbieter und betrunkene Lübecker Mädels abholen musste - lustiger Abend.

Allen noch einmal ein großes Danke für die Unterstützung - hat mich gefreut euch wieder zu sehen.


_____________________________________________________________________________________

"Skandalschwein" an GeHeimFavoriten verabreicht

Einen geschenkt-geklauten 2. Platz gab es beim Short Film Slam im Filmhaus!!!

Mit der Traumnote 27 von 30 Punkten wurde GeHeimFavoriten von Moderator Tilo, trotz Punktgleichheit zum Siegerfilm "Virus", auf den zweiten Platz verwiesen . Lokalmatardorität, zwei Freunde in der Jury und großer Applaus sollten für den Hobbyfilmer gegen die harte Konkurrenz nicht ausreichen. Man muß dann wohl doch in Mannheim imatrikuliert sein........

Das Goldschwein hat sich natürlich seinen tollen Platz im Schrank gesichert.

Aber, ich brauch den Hof nicht fegen gehen - drei Siegerfilme des Zeise-Slams konnte ich hinter mir lassen, und wären weder Stephan, noch Julia in der Jury dabei gewesen, hätte es auch so dicke gereicht.

Ich freu mich, dass so viele Leute dabei waren und der Slam so lustig war.

Vielleicht klappt es ja am Donnerstag 20.03. in Kiel - da wollen sie GeHeimFavoriten im Luna-Club zeigen.

Bis Donnerstag + anbei ein Film zum Video Slam im Filmhaus.

1. Video Slam im Filmhaus Lübeck


_____________________________________________________________________________________

Derweil geht es erst einmal um folgendes :

1. Lübecker Short Film Slam im

Filmhaus am

Freitag 14.03.08 ab

22.00 Uhr

und mein neuer Film "GeHeimFavoriten"-Deutschland, ein Sommermärchen ist dabei.

Den Trailer zum Film hab ich unten bereitgestellt.

Viel Spaß und gute Unterhaltung.


_____________________________________________________________________________________

HIER Videos HIER


_____________________________________________________________________________________